Interzoll

Die soliden 19“ Baugruppenträger sind für Basisanwendungen ideal geeignet

Interzoll
  • Breites Standardprogramm
  • Standard-Baugruppenträger für Europa
  • und Doppeleuropakarten
  • Bahngeprüfte Ausführungen für die Verwendung in Bus
  • und Schienenfahrzeugen
  • Sonderbaugruppenträger schnell und flexibel realisierbar
  • Teil
  • und Steckfrontplatten
  • Kassetten
  • Umfangreiches Zubehör

Highlights

Alle Profile für Bus- oder Steckverbindertechnik sind in der Tiefe um jeweils 10 mm versetzbar.
Varianten mit Bahnzulassung sind verfügbar.
Inbusschrauben mit Sicherungsscheiben garantieren eine sichere Verschraubung der Seitenwände / Profilschienen für bahngeprüfte Ausführung.
Optionale Profilseitenwände mit integriertem Flansch und rückwärtigem Abschluss: Hohe mechanische Stabilität (bahngeprüfte Ausführung) und Kosteneffizienz.
Einrasten der Kartenführungen erfolgt durch Schnappriegel, die durch Fingerbetätigung entriegelt werden können (Leichte Handhabung bei engen Steckplätzen).
Sonderabmessungen und Modifikationen, sowie Komplettmontagen bieten wir gerne auf Anfrage an.
Doppelprofile sorgen für eine schnelle und effiziente Montage.
Zusätzliche Montagemöglichkeit oberhalb der Profile durch einen Gewindestreifen (GS-II).
Kategorien: Anzeigegehäuse,  Gehäuse bis IP 40 / DIN EN 60529,  19" Gehäuse,  Busplatinen-Anwendungen,  Leergehäuse,  Gehäuse,  19'' Anwendungen,  Metallgehäuse,  Schalttafeleinbau-Gehäuse