Gehäusetechnik

Interzoll Modul

Das umfangreiche 19“ Baugruppenträger-Programm für komplexe und EMV-geschirmte Anwendungen

  • IP-Schutzart: 
Maximale Schutzart nach IEC/EN 60529, die mit dieser Produktreihe erreicht werden kann. Bei einigen Produktreihen wird hierfür zum Beispiel eine als Zubehör erhältliche Dichtung benötigt.
  • Größenvariabel:
Die Produktreihe wird in Profiltechnik gefertigt und ist daher variabel in der Größe.
  • EMV-Schutz:
Ein Basis EMV-Schutz ist bauartbedingt gegeben und kann durch Standardzubehör bei Bedarf erhöht werden.
  • Bahnnorm DIN EN 45545:
Das Material der Produktreihe erfüllt die Anforderungen der Bahnnorm DIN EN 45545 für den Einsatz in der höchsten Gefährungsstufe HL3.
Web Interzoll Modul
  • Breites Standardprogramm
  • Standard-Baugruppenträger für Europa
  • und Doppeleuropakarten
  • EMV-Schutz jederzeit nachrüstbar
  • Bahngeprüfte Ausführungen für die Verwendung in Bus
  • und Schienenfahrzeugen
  • Sonderbaugruppenträger schnell und flexibel realisierbar
  • Teil
  • und Steckfrontplatten
  • Kassetten
  • Umfangreiches Zubehör

Gehäusekonzept

Interzoll Modul

Highlights

Eigenschaften

Farbe
Profile Alu naturfarben eloxiert
Schutzart
Bis IP 40/DIN EN 60529 zur Einbaufront
Gehäusematerial
Profile Al Mg: Si 0,5; Details siehe Technische Informationen

Keywords / Schlagwörter:

Aluminiumgehäuse nach Maß