Gehäusetechnik

CombiNorm-Connect

Modulare Bauweise, Tragschienen-Busverbindung und unterschiedliche Anschlussklemmen zeichnen dieses Programm aus

  • IP-Schutzart:
Maximale Schutzart nach IEC/EN 60529, die mit dieser Produktreihe erreicht werden kann. Bei einigen Produktreihen wird hierfür zum Beispiel eine als Zubehör erhältliche Dichtung benötigt.
CombiNorm Connect
  • 7 Breiten
  • Minimale Baubreite bei maximaler Polzahl
  • Optimales Verhältnis der Leiterkartenfläche zur Gehäusegröße
  • Frontplatten und glasklare Abdeckungen im Standard-Lieferumfang
  • Tragschienen-Busverbinder mit vergoldeten Kontakten
  • Federkraft-Printklemmen
  • Schraub-Printklemmen fest und steckbar

Gehäusekonzept

CombiNorm-Connect

Highlights

Eigenschaften

Farbe
Lichtgrau, ähnlich RAL 7035; Sonderfarben auf Anfrage
Schutzart
IP 20/DIN EN 60529
Gehäusematerial
Polyamid, UL 94 V0; Details siehe Technische Informationen

Downloads

Anwendungsbeispiele

  • CN Connect Application 04
  • CN Connect Application 03
  • CN Connect Application 02
  • CN Connect Application 01
  • CN Connect Application 04
  • CN Connect Application 03
  • CN Connect Application 02
  • CN Connect Application 01