• IP-Schutzart: Maximale Schutzart nach IEC/EN 60529, die mit dieser Produktreihe erreicht werden kann. Bei einigen Produktreihen wird hierfür zum Beispiel eine als Zubehör erhältliche Dichtung benötigt.
  • IP-Schutzart: Maximale Schutzart nach IEC/EN 60529, die mit dieser Produktreihe erreicht werden kann. Bei einigen Produktreihen wird hierfür zum Beispiel eine als Zubehör erhältliche Dichtung benötigt.
  • Größenvariabel: Die Produktreihe wird in Profiltechnik gefertigt und ist daher variabel in der Größe.
  • Wandmontage: Die Gehäuse dieser Produktreihe lassen sich ohne zusätzliche Bearbeitung an der Wand montieren. Bei einigen Produktreihen werden hierfür als Zubehör erhältliche Wandlaschen benötigt.

Alu-Topline

Aufgrund der Profiltechnik ist dieses Gehäuse optimal an individuelle Anforderungen anpassbar

Alu-Topline
  • 4 Standardlängen; flexible Längengestaltung möglich
  • 3 Profilquerschnitte
  • Weitere Abmessungen auf Anfrage
  • Horizontal geteilte Profile für vereinfachte Montage
  • Vertiefte Folientastaturfläche im Oberteil
  • Montagenuten im Innenraum
  • "Unsichtbare" Wand- oder VESA-Befestigung als Zubehör

Gehäusekonzept

Highlights

Der Gehäusekorpus besteht aus eloxierten Aluminiumprofilen und lässt sich bei Bedarf beliebig an die jeweilige Anwendung anpassen. (Farbige Designdichtungen nur bei der Variante ATPH-IP.)
Als Profilabschluss stehen Kunststoffdeckel in zwei verschiedenen Standardfarben zur Verfügung. Die Variante ATPH-IP verfügt zusätzlich über eine Designdichtung.
Das geteilte Gehäuseprofil ermöglicht einen komfortablen Zugang zum Innenraum und eine schnelle und einfache Montage der elektronischen Bauteile.
Die Variante ATPH (links) erreicht durch werksseitige Montage einer Rundschnurdichtung in Kombination mit der Dichtung AT...DI eine Schutzart von IP54. Die Version ATPH-IP (rechts) bietet IP65 bereits standardmäßig.
Die Profile verfügen über verschiedene Einschübe sowie alternativ nutzbare Schraubkanäle zur Montage von Leiterplatten. Ihre Abmessungen sind abgestimmt auf typische Touch-/Displaygrößen. ATPH 18.. = 7.0", ATPH-IP 2385 = 10.1".
Alu-Topline verfügt über eine abgesenkte Fläche für die Montage von Tastaturen oder Bedienelementen wie z.B. Handschalter.
Weitere glatte Flächen für die Montage von Schnittstellen, wie zum Beispiel USB oder D-Sub Steckern.
Das Gehäuse bietet verschiedene optionale Möglichkeiten zur Wandbefestigung.

Eigenschaften

Farbton

Profil: naturfarben eloxiert;
Kunststoffdeckel: Schwarz, ähnlich RAL 9005 oder
Graphitgrau, ähnlich RAL 7024; Sonderfarben auf Anfrage

Schutzart

ATPH: IP 40; optional IP 54 DIN EN 60529;
ATPH-IP: IP 65 DIN EN 60529

Gehäusematerial

Strangpressprofile: Al Mg Si 0,5 eloxiert;
Kunststoffdeckel ABS; Designdichtung TPE
Details siehe „Technische Informationen“.

Anwendungsbeispiele


Downloads

Produktbroschüre

Kategorien: Wandgehäuse,  Gehäuse bis IP 40,  Gehäuse bis IP 54,  Gehäuse ab IP 54,  Steuergehäuse,  Leergehäuse,  Standardgehäuse,  Profilgehäuse,  Metallgehäuse,  Pultgehäuse
BOPLA Digital – jetzt interaktiv erleben!