CombiCard 1000-3000 / CombiSet 500

Das Baukastenprinzip dieser Gehäuseserie ermöglicht eine optimale Integration elektronischer Bauteile

CombiCard 1000-3000 / CombiSet 500
  • 4 Breiten
  • Die Tiefe ist durch die Kombination der Bauteile variabel (nicht bei CC 500)
  • Unterschiedliche Fronten
  • Rückteil optional mit separatem Klemmenraum (nicht bei CC 500)
  • Definierbarer Zugriffschutz
  • Einbau von 19"-Komponenten möglich
  • Umfangreiches Zubehör

Eigenschaften

Farbton

Basisteile Lichtgrau, ähnlich RAL 7035; Frontdeckel FD…G glasklar, Front- und Rückteile Graphitgrau, ähnlich RAL 7024; Sonderfarben auf Anfrage

Schutzart

Je nach Ausführung bis IP 65/DIN EN 60529

Gehäusematerial

ABS; PC (nur glasklare Deckel), Dichtung EPDM; Details siehe Technische Informationen

Highlights

Alle Front-, Basis- und Rückwandelemente derselben Grundgröße sind individuell kombinierbar.
Die Montage der Gehäusekomponenten erfolgt über Zuganker. Front- und Rückteile können auch direkt (ohne Basisteil) montiert werden.
In dem großen Einbauraum können unter anderem Europakarten verbaut werden.
Ein Rückwanddeckel RD ... K mit Klemmenraum bzw. Rückwanddeckel mit großem Klemmenraum RD...GK bietet viel Platz für diverse Anschlüsse.
Unterschiedliche Scharniermöglichkeiten der Systembauteile ermöglichen den Zugriff auf die Elektronik.
Für eine optimale Sicht auf die Elektronik stehen glasklare Fronten zur Verfügung.
Ein Basiselement für den Schalttafeleinbau nach DIN IEC 61554 ist ebenfalls erhältlich.
Abnehmbare Frontplatte als Frontelement möglich.
19"-Innenaufbauten für Busplatinen oder Steckverbinder gemäß DIN EN 60603-2 sind ebenso realisierbar.
Kategorien: Anzeigegehäuse,  19'' Anwendungen,  Leergehäuse,  Kunststoffgehäuse,  19" Gehäuse,  Gehäuse ab IP 65 / DIN EN 60529,  Gehäuse bis IP 40 / DIN EN 60529,  Gehäuse ab IP 54 / DIN EN 60529,  Wandgehäuse,  Touchgehäuse,  Schalttafeleinbau-Gehäuse