BOS-Ecoline

Klare Linienführung und naturfarben eloxiertes Aluminium prägen dieses Profilgehäuse

BOS-Ecoline
  • 3 Profilvarianten
  • 4 Profilquerschnitte
  • 3 Standardlängen ab Lager
  • Sonderlängen kurzfristig lieferbar
  • Abschlussdeckel aus ABS ähnlich RAL 9005
  • Abschlussdeckel wahlweise mit angespritzter Wandbefestigung
  • Pultversion auf Anfrage

Eigenschaften

Farbton

Profil naturfarben eloxiert;

Kunststoffdeckel Schwarz, ähnl. RAL 9005

Staubgrau, ähnlich RAL 7037 und Sonderfarben auf Anfrage

Schutzart

IP 40/DIN EN 60529; ELP mit optionaler Dichtung aufrüstbar auf IP 54/DIN EN 60529; ELPH mit IP 54/DIN EN 60529 auf Anfrage

Gehäusematerial

Strangpressprofile: Al Mg Si 0,5 eloxiert; Kunststoffdeckel ABS; Details siehe Technische Informationen

Highlights

Die variablen Längen und die Profilvarianten geschlossen (ELP), horizontal geteilt (ELPH) oder einseitig offen (ELPU) bieten für jede Anwendung das passende Gehäuse.
Vertiefte Profilober- und Profilunterseite für die Montage von Folientastaturen bis 2 mm.
Mit der Dichtung EL…DI kann die Schutzart bei der Profilvariante ELP von IP 40 auf IP 54 erhöht werden.
ELP…D - Einfacher Abschlussdeckel
ELP…DW - Abschlussdeckel mit integrierter Wandbefestigung
Alle Abschlussdeckel sind mit einer 1,5 mm vertieften Fläche zur Aufnahme von Folientastaturen versehen.
Anschraubdome im Deckel, die auf die Höhe von Kurzhubtastern abgestimmt sind, zur Montage von Leiterkarten parallel zur Frontfläche (nicht bei ELP 620).
Die Gehäuseprofile sind mit Nuten zur Aufnahme von Leiterkarten oder Montageplatten ausgestattet.
An den geraden Seitenflächen können Bauelemente, wie USB-Schnittstellen, D-Sub-Stecker etc. montiert werden.
Kategorien: Anzeigegehäuse,  Touchgehäuse,  Wandgehäuse,  Gehäuse bis IP 40 / DIN EN 60529,  Leergehäuse,  Gehäuse,  Profilgehäuse,  Metallgehäuse,  Handgehäuse