• IP-Schutzart: Maximale Schutzart nach IEC/EN 60529, die mit dieser Produktreihe erreicht werden kann. Bei einigen Produktreihen wird hierfür zum Beispiel eine als Zubehör erhältliche Dichtung benötigt.
  • IP-Schutzart: Maximale Schutzart nach IEC/EN 60529, die mit dieser Produktreihe erreicht werden kann. Bei einigen Produktreihen wird hierfür zum Beispiel eine als Zubehör erhältliche Dichtung benötigt.
  • Flammwidrigkeit UL94 V-0: Die Produktreihe bzw. einige Varianten sind aus einem flammwidrigen Kunststoff mit der Flammschutzklasse UL 94 V-0 gefertigt.
  • UV-Schutz: Die Produktreihe bzw. einige Varianten sind aus Kunststoffen gefertigt, die aufgrund ihrer Zertifizierung nach UL 746 C für den Außeneinsatz geeignet sind.
  • Verriegelung: Die Gehäuse dieser Produktreihe lassen sich verriegeln. Bei einigen Produktreihen wird hierfür ein als Zubehör erhältliches Schloss benötigt.
  • Wandmontage: Die Gehäuse dieser Produktreihe lassen sich ohne zusätzliche Bearbeitung an der Wand montieren. Bei einigen Produktreihen werden hierfür als Zubehör erhältliche Wandlaschen benötigt.
  • Scharnierverschluss: Die Produktreihe verfügt über ein integriertes Scharnier, sodass der Deckel unverlierbar ist. Bei einigen Produktreihen wird hierfür ein als Zubehör erhältliches Scharnier benötigt.

Bocard

Modulares Gehäusesystem, das sich optimal nahezu jeder Anforderung anpasst

Bocard
  • 5 Größen
  • 2 Höhen
  • UL 94 V0 - Ausführungen auf Anfrage
  • 6 unterschiedliche Fronten
  • Optional flexibel positionierbarer Klemmenraum, abtrennbar
  • Umfangreiches Zubehör ermöglicht vielseitige Anwendungen

Anwendungsbeispiele

Highlights

Bocard ist ein modulares Gehäusesystem, das über eine Vielzahl unterschiedlicher Oberteilvarianten verfügt. Vom glasklaren scharnierten Deckel bis zur Designabdeckung für Frontplatten können diese mit verschiedenen Unterteilen kombiniert werden.
Für eine einfache Bestellabwicklung sind viele Konfigurationen als Komplettset erhältlich. Alle Gehäuseteile sind aber auch als Einzelkomponente verfügbar, so dass z.B. individuelle Farbkombinationen realisierbar sind.
Bocard verfügt über einen Innenraum, der sich mit Hilfe von Trennplatten und Abdeckelementen flexibel unterteilen lässt. Die Realisierung eines separat zugänglichen Klemmenraums, ermöglicht den Geräteanschluss ohne Öffnen des Elektronik-Einbauraums.
Das designorientierte Gehäusesystem macht mit dem passenden Zubehör auch in Anwendungen außerhalb der klassischen Steuerungstechnik eine gute Figur.
Die Einbaufront (Typ CF) lässt sich als Bedienoberfläche in einer Schalttafel montieren. Die rückseitige Moosgummidichtung dichtet zur Schalttafel mit max. IP65 ab. Achtung: bei diesem Einsatzfall ist die Kombination mit einem Unterteil leider nicht möglich.
OT-G: Glasklarer Deckel mit einem Rahmen in licht- oder graphitgrau. OT-FSC: Foliendeckel in licht- oder graphitgrau; abgesenkte Folientastaturfläche. Schutzart: IP 66
OT-F: Foliendeckel mit abgesenkter Fläche für die Montage von Folientastaturen. Befestigungsnocken an der Unterseite ermöglichen die Montage von Leiterkarten oder Montageplatten. Schutzart: IP 65
FO: Der FO-Rahmen dient zur randseitigen Abdeckung einer durchgehenden Frontplatte (FP). Die Montage am Unterteil erfolgt durch Aufstecken und Festdrücken. In Verbindung mit Unterteil und Frontplatte: Schutzart IP 40.
FO-K: Der FO-K Rahmen dient zur randseitigen Abdeckung einer Frontplatte (FP…K) und eines Klemmenraumes. In Verbindung mit Unterteil und Frontplatte: Schutzart IP 40

Eigenschaften

Farbton

Graphitgrau, ähnlich RAL 7024; Lichtgrau, ähnlich RAL 7035; Sonderfarben auf Anfrage

Schutzart

Modellabhängig bis IP 66 / IP 68 (1,2 m - 2 h) / DIN EN 60529

Gehäusematerial


ABS, PC; UL 94 V0-Ausführungen auf Anfrage;
Dichtung: CR oder PU geschäumt;
Details siehe Technische Informationen

Kategorien: Kunststoffgehäuse,  Wandgehäuse,  Gehäuse bis IP 40,  Gehäuse bis IP 54,  Gehäuse ab IP 54,  Leergehäuse,  Standardgehäuse,  Industriegehäuse,  Reglergehäuse
BOPLA Digital – jetzt interaktiv erleben!