Kundengespräch:

Am Anfang der Entwicklungskette einer Komplettlösung aus Gehäuse, Eingabeeinheit und Dienstleistung steht ein ausführliches Gespräch mit dem Kunden. Um Ihre spezifischen Ideen und Wünsche zu realisieren, stellen wir Ihnen unser BOPLA- Entwicklungsteam mit seinem gesamten Know-how und technischen Möglichkeiten zur Verfügung.

In einem ersten Gespräch werden zunächst die grobe Kostenabschätzung und Realisationsmöglichkeiten der Kundenwünsche zwischen Ihnen und BOPLA geklärt.  Es erfolgt eine exakte Definition Ihrer Anforderungen bezüglich Gehäuse- und Tastaturtyp, Anpassung an den späteren Einsatzort, Elektronikkomponenten, ggf. besondere Einbauten. Sämtliche Parameter werden schließlich in einem Pflichtenheft festgehalten, an dem sich die Entwicklung der Systemlösung orientiert.