50_Jahre_BOPLA.jpg
 

50 Jahre BOPLA - unsere Firmengeschichte

50 Jahre BOPLA | BOPLA
Firmenjubiläum | BOPLA
50 Jahre BOPLA | BOPLA

Wir blicken zurück auf 50 Jahre Firmengeschichte. 50 Jahre gefüllt mit spannenden Projekten, interessanten Herausforderungen und vielen Innovationen im Bereich der Gehäusetechnik.

BOPLA hat sich über all die Jahre als der Gehäusehersteller etabliert, der für Qualität und Innovationsstärke steht. Darauf sind wir besonders stolz. Doch diese Erfolgsgeschichte haben wir natürlich nicht allein geschrieben, sondern gemeinsam mit unseren Kunden, Mitarbeiter/innen und Geschäftspartnern. Daher möchten wir an dieser Stelle noch einmal DANKE sagen:

  • Danke für Ihr Interesse an unseren Produkten,
  • Danke für Ihr Vertrauen uns gegenüber,
  • Danke für eine partnerschaftliche Zusammenarbeit!

Freuen Sie sich auch die nächsten Jahre auf zukunftsweisende Neuentwicklungen aus dem Hause BOPLA und lassen Sie gemeinsam mit uns die letzten 50 Jahre Revue passieren:


1970

Angefangen hat alles in einer kleinen Garage im ostwestfälischen Bünde. Dort tüftelte Günther Frankowski an Gehäusen, die zum Schutz von Elektronikkomponenten dienen sollten.

Als klar wurde, dass sich diese unscheinbaren Gehäuse in der Welt großer Beliebtheit erfreuen würden, gründete er am 14. Januar 1970 die Firma Bündoplast. Die erste Produktgruppe des jungen Unternehmens bildeten die Aluminiumgehäuse "Alument".

Heute sind wir, BOPLA, eines der bedeutendsten Unternehmen in der Gehäuseindustrie und entwickeln Elektronikgehäuse aus Kunststoff und Aluminium für Kunden in der ganzen Welt.


1972

Einführung der Produktgruppen Element, Euromas ABS / Polycarbonat und Euromas Polyester.


1977

Im Jahr 1977 wurde die Firma von der Schweizer Phoenix Mecano AG, ein global aufgestelltes Technologieunternehmen, übernommen. Die Phoenix Mecano AG ist weltweit an über 60 Standorten und auf allen wirtschaftlich relevanten Kontinenten vertreten. Die Marken der Phoenix Mecano unterteilen sich in die drei Sparten:

  • Gehäusetechnik (u.a. BOPLA)
  • Mechanische Komponenten
  • ELCOM / EMS

1978

Errichtung des heutigen Firmengebäudes an der Borsigstraße.

1985

Internorm - das erste 19"-Gehäuse in unserem Produktprogramm.

1992

Einführung der Produktsparte Folientastaturen.


1993

Beginn der Produktion in Kecskemét, Ungarn.

1995

Beginn der Produktion in Frederick, USA.


1996

Im Mai 1996 wurde der erste Spatenstich für den Bau des neuen Logistikzentrums gesetzt. Eine Lagergrundfläche von 2.100 m², ein Versandbereich einschließlich Kommissionierzone mit 1.200 m², sowie ein neu erbauter Wareneingang mit 1.100 m² ermöglichen einen optimalen Material- und Versandfluss.


1998

Am 13. März 1998 fand die Einweihung des neuen Logistikzentrums statt. In dem fertig gestellten Lager-Komplex erfolgt die Lagerung der BOPLA-Gehäuse und des umfangreichen Zubehörs. Das vollautomatische Lagersystem beherbergt 5.000 Paletten und 23.000 Kleinladungsträger.


2004

Neuprodukteinführung der Gehäuseserie Bocard, welche sich optimal nahezu jeder Anforderung anpasst.

2006

Einführung der Produktgruppe BOS-Streamline, dem ergonomischen Handgehäuse.


2012

Erfolgreiche Umweltzertifizierung nach DIN EN ISO 14001:2009.

2013

Die Innovation auf dem Gehäusemarkt: Bocube, das Gehäuse ohne Schrauben!

2015

Beginn der Produktion in Pune, Indien.
 


2017

NEU: BoPad - mehr als nur ein Handgehäuse!

2018

Mit BoLink ergänzen wir unser Produktportfolio um eine Serie intelligenter Gehäuse für moderne IoT-Sensorik.


2018

Auch im Bereich der modernen Gehäusetechnik hat die Verwendung von Touchscreens und Displays Einzug erhalten. Um eine professionelle Integration dieser sensiblen Komponenten im Gehäuse zu ermöglichen, haben wir unsere Produktion um einen großzügigen Reinraumbereich erweitert. In Kombination mit unseren weiteren Dienstleistungen wie maschineller Bearbeitung, ESD-gerechter Komplettmontage und Verpackung rundet dieser neue Service unser „Rund-um-sorglos-Paket“ ab.


2019

Wir erreichen die "magische" Zahl von 200 Mitarbeiter/innen, die wir am Standort in Bünde beschäftigen.

2020

Ein ganz besonderes Jahr: Wir feiern unser 50-jähriges Firmenjubiläum!


Beratung per Video starten!