Informatikkaufmann_Banner.jpg
 

Informatikkauffrau/-mann

Informatikkaufleute beschaffen informations- und telekommunikationstechnische Systeme (IT-Systeme) und verwalten sie. Sie erstellen Anwendungslösungen und beraten bzw. schulen Benutzer.

Zu deinen Aufgaben gehört:

  • Analysieren von Problem- und Aufgabenstellungen, die innerhalb eines Unternehmens durch den Einsatz von IT- Systemen gelöst werden sollen
  • Ermitteln des Bedarfs an IT-Systemen
  • Beschaffung der benötigten Hard- und Software und Einführung in das Unternehmen
  • Beratung und Unterstützung der einzelnen Fachabteilungen beim Einsatz von Anwendungssystemen
  • Anwendungssysteme implementieren, anpassen und installieren
  • Verwalten der Systeme
  • Schulen der Anwender

Zu deinen Fähigkeiten und Interessen zählt:

  • Interesse an Datenverarbeitung
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Bereitschaft zur fachlichen Weiterbildung
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Sorgfältige und systematische Arbeitsweise
  • Neigung zum exaktem, analysierendem Denken, auch an abstraktem Material
  • Anpassungs- und Kooperationsfähigkeit
  • Flexibilität
  • Teamfähigkeit

Du erfüllst folgendes Anforderungsprofil:

  • Abitur oder Fachhochschulreife
  • Gute Kenntnisse in Englisch, Mathematik und Deutsch
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich der Datenverarbeitung
  • Verständnis für Informationssysteme und Softwarelösungen
  • Grundkenntnisse in Programmiersprachen von Vorteil

 

So sieht der Ausbildungsgang aus:

  • 3 Jahre (Verkürzung auf 2 ½ Jahre möglich)
  •  Berufsschulunterricht am Carl-Severing-Berufskolleg in Bielefeld ( (ca. 2x pro Woche)

       Jetzt bewerben