Fachkraft_fuer_Lagerwirtschaft_Banner.jpg
 

Fachkraft für Lagerlogistik

Fachkräfte für Lagerlogistik schlagen Güter um, lagern diese sachgerecht und wirken bei logistischen Planungs- und Organisationsprozessen mit. Des Weiteren kommissionieren sie Waren und Verpacken Güter für Sendungen, sodass diese zu Ladeeinheiten zusammengestellt werden können.

Zu deinen Aufgaben gehört:

  • Warenannahme und Warenprüfung
  • Organisation von Be- und Entladungen
  • Sortierung und sachgerechte Lagerung der Waren
  • Ermittlung günstiger Versandarten
  • Durchführung von Kontrollen, Kommissioniertätigkeiten und Bestandspflege
  • Zusammenstellung und Verpackung von Lieferungen
  • Erstellung von Begleitpapieren
  • Erarbeitung von Angebotsvergleichen
  • Berechnung von Lagerkennziffern, Inventurarbeiten
  • Jahresabschlüsse

Zu deinen Fähigkeiten und Interessen zählt:

  • Neigung zu praktisch-zupackender Tätigkeit
  • Sorgfältige und systematische Arbeitsweise, auch unter Zeitdruck
  • Anpassungs- und Kooperationsfähigkeit
  • Organisationsfähigkeit
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • Körperliche Einsatzbereitschaft

Du erfüllst folgendes Anforderungsprofil:

  • Realschulabschluss / Hauptschulabschluss

 

So sieht der Ausbildungsgang aus:

  • 3 Jahre
  • Berufsschulunterricht am Friedrich-List-Berufskolleg in Herford (ca. 2x pro Woche)


In unserem Logistikcenter ist Organisationstalent und Teamarbeit gefragt. Ich habe ständig wechselnde Aufgaben und bin verantwortlich für die Warenannahme und –prüfung, das Kommissionieren von Waren und das Verpacken von Gütern für Sendungen.“  

Maurice Beckmann / Fachkraft für Lagerlogistik

 

Beratung per Video starten!