News.jpg
 

ALUBOS – ein Klassiker neu aufgelegt

BOPLA erweitert sein Produktprogramm an Aluminiumgehäusen und rundet in diesem Zug die seit 25 Jahren erfolgreich vermarktete ALUBOS-Serie mit neuen Varianten ab. Um dem Bedarf seiner Kunden gerecht zu werden, bietet der Gehäusespezialist aus Bünde die drei wichtigsten Profilquerschnitte des Klassikers mit einer neuen Kühlkörperlösung an. Außerdem wurden die ALUBOS-Gehäuse um eine zusätzliche horizontal geteilte Version ergänzt sowie um optionale Wandlaschen für eine noch einfachere Montage.

BOPLA erweitert sein Produktprogramm an Aluminiumgehäusen und ergänzt in diesem Zug die seit 25 Jahren erfolgreich verkaufte ALUBOS-Serie um neue Varianten. | BOPLA

BOPLA erweitert sein Produktprogramm an Aluminiumgehäusen und ergänzt die ALUBOS-Serie um neue Varianten

„Leistungsfähige Elektronik erzeugt Abwärme, die über geeignete Maßnahmen an die Umgebung abgeführt werden muss“, erklärt Mathias Bünte von BOPLA. Eine effiziente Wärmeabfuhr stellt für Gehäuse mit hoher Schutzart jedoch eine große Herausforderung dar, da innen kein Luftstrom zirkuliert. Daher hat BOPLA für die horizontal geteilten Aluminiumgehäuse der Serie ALUBOS eine Kühlkörperlösung für die drei wichtigsten Profilquerschnitte – ABPH 600 K, ABPH 1000 K, ABPH 1600K – entwickelt. Der Gehäuseaufbau basiert auf der Profilvariante ABPH, nur dass das bewährte Profilunterteil um ein Kühlkörperprofil ergänzt wird. „Die Kombination aus Schutzart und Kühlkörper macht unsere Aluminiumgehäuse einzigartig am Markt,“ so Bünte.

Mit der horizintal geteilten Variante ABPH 1600 schließt BOPLA außerdem eine weitere Lücke im ALUBOS-Portfolio. Dieser Aufbau empfiehlt sich besonders für die Integration von Touchscreens und Displays.

Sämtliches Zubehör wie Deckel und Dichtungen des Herstellers sind mit den neuen Kühlkörperprofilen kompatibel. Bei Bedarf stellt BOPLA zum Ablängen der Profile darüber hinaus entsprechende Bearbeitungshinweise zur Verfügung.

Auch in Sachen Wandmontage hat BOPLA die beliebten ALUBOS-Gehäuse weiterentwickelt. Auf vielfachen Kundenwunsch hin sind die Alugehäuse ab sofort mit neuen Wandlaschen erhältlich, die direkt an das Unterprofil angeformt wurden. Wie die Kühlkörper sind diese ebenfalls als Variante der horizontal geteilten Gehäuseprofile erhältlich.

Zurück
360°-Rundgang - BOPLA interaktiv erleben!