Profilgehaeuse.jpg
 

Aluminiumprofilgehäuse

Individuell gefertigte Aluminiumprofilgehäuse

Aluminiumprofilgehäuse sind echte Allrounder – ihr Anwendungsgebiet reicht vom Labormessgerät bis zum anspruchsvollen Einsatz im Maschinen- und Anlagenbau. Sie sorgen materialbedingt für eine gute elektromagnetische Abschirmung (EMV). Zusätzlich zu den Aluminiumprofil-Gehäusen unserer Gehäuseserien Alubos, Aluplan, Alurail, Alu-Topline, Alustyle, BOS-Ecoline, Combirail, Filotec und Intertego bieten wir Ihnen individuell nach Ihren Wünschen gefertigte Aluminiumprofil-Gehäuse an.

Bei diesem Gehäusetyp bilden Strangpressprofile aus Aluminium den Gehäusekörper. Die Ausführung der Profile (offen, geschlossen, Halbschalen) und ihre Wandstärke hängen allein von Ihren Anforderungen und der individuellen Gestaltung der Matrize ab, durch die das Metall mithilfe eines Stempels gepresst wird. Die Matrize gibt die äußere Form des Profils und damit des Elektronikgehäuses vor. Für die Gestaltung des Hohlraums im Inneren des Profils sorgen sogenannte Kerne, die ebenfalls nach Ihren Vorgaben gefertigt werden. Durch das Zusammenspiel aus Matrizen und Kernen lassen sich vertiefte Flächen für Folientastaturen, Nuten für die Aufnahme von Leiterkarten oder Montageplatten, sowie Wandlaschen zur Befestigung oder kühlende Rippen in das Profil einformen – ganz wie Sie es benötigen.


Bei den die Abschlusselementen der Profilgehäuse haben Sie die Wahl zwischen Aluminiumblechen, Druckguss- und Kunststoffspritzgussteilen. Hinsichtlich der optischen Gestaltung und Oberflächenveredlung sind Ihren Wünschen keine Grenzen gesetzt. Gerne realisieren wir für Sie individuelle Pulverbeschichtungen, Lackierungen, Lasergravuren oder Bedruckungen.

Vorteil I: Längenvariabilität

Einer der großen Vorteile von Profilgehäusen ist ihre Variabilität hinsichtlich der Länge, da die einzelnen Gehäuse in beliebiger Länge aus dem laufenden Profil abgelängt werden. Diese Option bietet Ihnen einen großen Freiraum bei der Elektronikverarbeitung und gibt Ihnen zudem die Möglichkeit, komplette Gehäuseserien basierend auf einem einzigen Profilquerschnitt zu konzipieren.

Vorteil II: Geringe Werkzeugkosten

Die Werkzeugkosten für ein kundenspezifisches Aluminiumprofil sind im Verhältnis zu Spritz- bzw. Druckguss-Werkzeugen relativ gering. Der Kostenfaktor liegt hier vielmehr in der Mindestabnahmemenge des Rohmaterials, die abhängig vom Profilquerschnitt zwischen mehreren hundert Kilogramm bis zu Tonnen betragen kann. Insbesondere bei kleinen Querschnitten entsteht somit eine erhebliche Profillänge, die in einem Fertigungsdurchgang produziert und abgenommen werden muss. 


Vorzüge der Aluminiumprofil-Gehäuse auf einen Blick

  • längenvariabel (Gehäusefamilie lässt sich leicht realisieren)
  • zuverlässig auch unter harten Bedingungen
    • gute mechanische Stabilität
    • hohe Schutzart möglich
    • temperaturbeständig
  • hohe Wärmeableitung
  • gute EMV-Abschirmung
  • hochwertiges Design
  • geringe Werkzeugkosten

Umfangreiche Dienstleistungen

Wie für alle unsere Gehäuse bieten wir Ihnen auch für individuell gefertigte Aluminiumprofil-Gehäuse unsere umfassenden Dienstleistungen an. Sie reichen von der mechanischen Bearbeitung der Aluminiumdruckguss-Gehäuse über die Elektronikintegration bis hin zu Montage und Verpackung der kompletten Geräte.

Um Ihre Anfragen möglichst schnell bearbeiten zu können, empfehlen wir Ihnen uns die benötigten Informationen in diesen Dateiformaten zur Verfügung zu stellen!