Banner_ersatz.jpg
 

Raspberry Displays in Gehäusen

Sie möchten ein Display in ein Gehäuse integriert haben? Das erledigen wir für Sie!

Für Sie integrieren wir die Raspberry Displays in ein passendes Gehäuse. Mit verschiedenen Integrationsmöglichkeiten bieten wir eine optimale Integration Ihrer Anwendung.

Kapazitive Touchdisplays, die bereits komplett mit gebondetem Coverglas geliefert werden, zeichnen sich durch ein unschlagbares Preis/Leistungsverhältnis aus. Ein besonders populäres Beispiel dieses Displaytyps stellt z.B. das allseits beliebte 7“ Raspberry Pi Touchdisplay dar.

Im Vergleich zu einer individuellen Displayintegration von BOPLA bestehen bei einem solchen Großserienprodukt jedoch keine Möglichkeiten der kundenspezifischen Gestaltung.

Auch die Abmessungen des Coverglases sind leider nicht auf die Folientastaturfläche eines BOPLA Gehäuses abgestimmt. Mit einem kleinen Zusatzaufwand und BOPLA Know-How lässt sich jedoch auch ein Raspberry Pi Display formschön in ein BOPLA Gehäuse integrieren und individuelle Produktdesigns realisieren.

Weitere Informationen zu kundenspezifischen Anwendungen, finden Sie hier.


Integrationsmöglichkeiten von Raspberry Displays

Tieferfräsung

Tieferfräsung mit einem Kleberahmen

BoPad

  • 130x75x26 mm bis 285x198x46 mm
  • Bis IP65
  • Schwarz / Weiß
  • 5 Grundgrößen (gerade / pultförmig)
  • Batteriefach, Designdichtung, Stoßschutz
  • Optimiert für Touchscreens / Displays

 

Zum Produktkatalog


Vergussmasse

Erweiterung eines Coverglases

Bocube Alu

  • 121x86x60 mm bis 299x173x90 mm
  • IP66 / IP67 / IP69
  • Graphitgrau / Lichtgrau
  • 8 Größen; Aluminiumdruckguss
  • gelistet unter UL File-Nr. 196 706
  • Scharniertechnik; Schrauben nicht sichtbar

Zum Produktkatalog



Jetzt Beratungstermin vereinbaren!