CombiNorm-Compact

Das Design dieses Tragschienengehäuses ermöglicht eine deutliche Reduzierung des Montageaufwandes

CombiNorm-Compact
  • 3 Größen
  • 2 Deckelvarianten
  • Patentierter vormontierter Schienenrastfuß
  • Passende Anschlussklemmen als Zubehör
  • Umfangreiches Zubehör

Eigenschaften

Farbton

Lichtgrau, ähnlich RAL 7035; Sonderfarben auf Anfrage

Schutzart

IP 40/DIN EN 60529; mit Lüftungsschlitzen IP 30/DIN EN 60529; Klemmen IP 20/DIN EN 60529

Gehäusematerial

PA 6.6-FR (UL 94 V0); Details siehe Technische Informationen

Highlights

CN..GK mit CN-DK: Diese Kombination benötigt eine gestufte Kontur der Platine. Die Klemmen von aneinandergereihten Gehäusen sind optimal zugänglich.
CN..GK mit CN-DU: Durch diese Kombination ist eine rechteckige Platine einsetzbar (Minimierung der Produktionskosten).
CN..GU mit CN-DU: Universalgehäuse ohne vorgegebene Klemmenpositionen. Ermöglicht den Einsatz von größeren Steckverbindern parallel zur Platine.
CN..FP: Frontplatte (In ihrer Einschubrichtung kodiert). Alternativ sind auch kundenspezifische Frontplatten z.B. aus Aluminium einsetzbar.
CN..FK: Frontklappe, die zur Bedienung von dahinterliegenden Bauteilen abnehmbar ist.
CN...FKG: glasklare Frontklappe, die LEDs ohne zusätzliche Bearbeitung sichtbar macht.
Leiterkarteneinschubnut parallel zur Frontplatte für die Montage von z.B. Frontbedienelementen.
Mögliche Klemmenbestückung der Gehäuse (Passende Klemmen im Zubehör): CN 19-4 x 2-polig, CN 22-4 x 3-polig, CN 26-4 x 3-polig
Rastfuß für die Schienenbefestigung (werksseitig montiert); Belastbarkeit, F = max. 40 N ruhende Last
Kategorien: Gehäuse bis IP 40 / DIN EN 60529,  Kunststoffgehäuse,  Leergehäuse,  Gehäuse,  Tragschienengehäuse