• IP-Schutzart: Maximale Schutzart nach IEC/EN 60529, die mit dieser Produktreihe erreicht werden kann. Bei einigen Produktreihen wird hierfür zum Beispiel eine als Zubehör erhältliche Dichtung benötigt.

CombiNorm-Classic

Maximalen Einbauraum bietet dieses Tragschienengehäuse

CombiNorm-Classic
  • 5 Größen
  • Passende Anschlussklemmen als Zubehör
  • Tragschienenhalter auch als Wandbefestigung einsetzbar
  • Klemmenzulassungen nach UL 1059, CSA 22.2 No.158 und EN 60998
  • Umfangreiches Zubehör

Anwendungsbeispiele

Highlights

CombiNorm-Classic ist ein funktionell aufgebautes Gehäusesystem zur Montage auf Tragschienen nach DIN EN 60715 TH 35. Die quaderförmige Bauform bietet einen optimal nutzbaren Innenraum bei gleichzeitig kompakter Bauform.
Speziell auf das Gehäuse abgestimmte Schraubklemmen unterstützen zwei verschiedene Einbausituationen für Leiterplatten: horizontal eingeschoben und parallel zur Gehäusefront montiert.
Für horizontale Leiterplatten existiert auch eine steckbare Lösung für einen besonders schnellen Austausch defekter Geräte im Servicefall.Zur Abstützung der Leiterkarte muss dann der STL-Adapter CNA 100 montiert werden.
Zum Schutz empfindlicher Bedienelemente kann die Gehäusefront mit einer transparenten Schutzhaube abgedeckt werden. Diese lässt sich wahlweise nach oben oder unten klappen bzw. komplett entfernen.
CombiNorm-Classic ist auch für die direkte Wandmontage geeignet. Dazu wird der Tragschienenadapter einfach um 180° gedreht.

Eigenschaften

Farbton

Lichtgrau, ähnlich RAL 7035; Sonderfarben auf Anfrage

Schutzart

Bis IP 40/DIN EN 60529, Klemmen IP 20/DIN EN 60529

Gehäusematerial

ABS; UL 94 V0 - Material auf Anfrage; Details siehe Technische Informationen

Downloads

Produktbroschüre

Kategorien: Kunststoffgehäuse,  Wandgehäuse,  Gehäuse bis IP 40,  Leergehäuse,  Hutschienengehäuse
BOPLA Digital – jetzt interaktiv erleben!