• IP-Schutzart: Maximale Schutzart nach IEC/EN 60529, die mit dieser Produktreihe erreicht werden kann. Bei einigen Produktreihen wird hierfür zum Beispiel eine als Zubehör erhältliche Dichtung benötigt.
  • Größenvariabel: Die Produktreihe wird in Profiltechnik gefertigt und ist daher variabel in der Größe.
  • Wandmontage: Die Gehäuse dieser Produktreihe lassen sich ohne zusätzliche Bearbeitung an der Wand montieren. Bei einigen Produktreihen werden hierfür als Zubehör erhältliche Wandlaschen benötigt.

Botego

Individuelles Design durch verschiedene Standardkomponenten bietet dieses flexible Gehäusesystem aus ABS

Botego
  • 4 Grundgrößen
  • Horizontal oder vertikal einsetzbar
  • 3 Standardhöhen
  • Weitere Höhen mit Aufbausätzen möglich
  • Ausführung mit oder ohne Lüftungsschlitze
  • Rastung der Gehäuseteile; optional auch verschraubbar
  • Designelemente und Kappen in 6 Farben
  • Schräge Bedienfront (optional)
  • Front-/Rückplatte aus Aluminium, steck- und schraubbar
  • Gute Stapelbarkeit
  • Flache Wandmontage möglich

Anwendungsbeispiele

Highlights

Das Tischgehäusesystem ist aus zwei Kunststoff-Halbschalen und Frontplatten in unterschiedlichen Materialien aufgebaut. Durch das Verdrehen der Halbschalen gegeneinander lässt sich bei der Ausführung mit Lüftungsschlitzen die Belüftung des Innenraumes optimieren.
Stabile Rastverschlusstechnik ermöglicht eine schnelle werkzeuglose Montage. Optional können die Halbschalen verschraubt werden.
Die Gehäusehöhe (bzw. Breite in der Vertikalanwendung) kann durch Aufbausätze im Raster von 45,72 mm (9 TE) erweitert werden. In Verbindung mit den zwei verfügbaren Grundhöhen lassen sich Abstufungen von 15,24 mm (3 TE) realisieren.
Im Innenraum stehen vielfältige Aufnahmen für Leiterplatten zur Verfügung. Selbst der Einbau kompletter 19“-Baugruppenträger ist möglich.
Die Rastverschlüsse werden mit farbigen Abdeckkappen verdeckt. Zusätzliche Designelemente sind optional erhältlich. So lässt sich das Gehäuse in Form, Farbe und Funktion individuell gestalten.
Je nach Anordnung der Halbschalen (direkt übereinanderliegend oder versetzt zueinander), lässt sich die Belüftung individuell gestalten.
Die Kappensätze 1, 2 und 3 sind für die Anwendung als Tischgehäuse (1), für eine optimale Stapelbarkeit (2) und zum Aufstellen des Gehäuses (3) ausgelegt.
Der Kappensatz 4 ermöglicht die verdeckte Montage des Gehäuses an der Wand.
Die optional verwendbare abgeschrägte Kunststoff-Bedienfront (ab 18 TE) ermöglicht eine komfortable Bedienung.
Der Einbau spezieller 19"-Baugruppenträger (BGT) ist möglich.

Eigenschaften

Farbton

Lichtgrau, ähnlich RAL 7035; Sonderfarben auf Anfrage

Schutzart

Geschlossen: IP 40/DIN EN 60529;
mit Lüftungsschlitzen: IP 30/DIN EN 60529

Gehäusematerial

ABS; Details siehe Technische Informationen

Kategorien: Kunststoffgehäuse,  Gehäuse bis IP 40,  Tischgehäuse / Instrumentengehäuse,  Leergehäuse,  Standardgehäuse
BOPLA Digital – jetzt interaktiv erleben!