Reihenklemmengehäuse

Reihenklemmengehäuse – für den Einbau von Reihenklemmen vorbereitet

Reihenklemmengehäuse sind speziell auf die Aufnahme von Reihenklemmen ausgelegt. Sie sind üblicherweise aus Polystyrol, Polyester, Polycarbonat oder Aluminium gefertigt.

Reihenklemmengehäuse zeichnen sich vor allem durch eine optimale und kippsichere Befestigungsmöglichkeit für die Montage einer Tragschiene aus. In unserem Produktprogramm finden sich einige Baureihen mit robusten Gehäusen aus Aluminium oder Kunststoff in zahlreichen Größen, die speziell für den Einbau von Reihenklemmen auf DIN-Schienen bzw. die Unterbringung von elektrischen Komponenten konstruiert wurden.

Euromas Polyester: hält rauen Umgebungsbedingungen stand

Reihenklemmengehäuse können als Leergehäuse zur Selbstbestückung oder als anschlussfertig konfektionierten Reihenklemmgehäusen mit anwendungsspezifisch montierten Klemmen geliefert werden. Dabei minimiert der Kunde das Ausschussrisiko durch die Wahl der anschlussfertigen Gehäuse deutlich. Typische Reihenklemmengehäuse aus unserem Produktportfolio sind die Gehäuse der Euromas Polyester-Baureihe, die sich vor allem für den Einsatz in rauen Umgebungen empfehlen.
 
Auf Wunsch beraten wir über eine Positionierung und liefern passende Zubehörkomponenten wie Erdleiterschienen mit montierten Klemmstücken, Silikondichtungen, Scharniere zum Öffnen, Tragschienen, Gummifüße oder Wandlaschen.