Outdoor-Gehäuse IP66, IP68 und IP69

Outdoor-Gehäuse – Schutz für empfindliche Elektronik im Außeneinsatz

Die Anforderungen an Elektronikgehäuse im Außeneinsatz sind sehr hoch. Outdoorgehäuse müssen besonders robust sein, um auch unter den rauen Umgebungsbedingungen unter freiem Himmel die in ihnen verbaute Elektronik dauerhaft schützen zu können. Nicht selten werden Gehäuse mit einer Schutzart von IP66 oder IP68 verlangt. Eingesetzt in der Landwirtschaft, im Verkehr oder im Bereich erneuerbare Energien sind sie Wind und Wetter ausgesetzt und müssen Vibrationen sowie mechanischen Beeinträchtigungen sicher standhalten.

Als Outdoorgehäuse bietet sich daher widerstandsfähige Aluminiumprofil- oder -druckgussgehäuse an. Sie sind nicht nur besonders stabil gegen mechanische Beeinträchtigungen, sondern auch beständig gegen UV-Strahlung, häufige Temperaturwechsel und die meisten Chemikalien. Zudem verfügt Aluminium über eine gute EMV-Abschirmung.


Auch IP66 Gehäuse / IP 68 Gehäuse aus Polycarbonat in UL 94 V-0-Ausführung eignen sich für den Einsatz als Outdoorgehäuse. Der Kunststoff ist nicht nur schwer entflammbar sowie selbstverlöschend. Auch die Wetterbeständigkeit des Materials wurde auf Basis der normativen Prüfprozeduren der UL 746C bestätigt. Wind, Wetter, wechselnde Temperaturen und vor allem ultraviolette Strahlung können den Gehäusen also nichts anhaben.

Ausgestattet mit Dichtungen beispielsweise aus Polyurethan erreichen Outdoorgehäuse aus Aluminium oder Polycarbonat hohe Schutzarten zwischen IP 66 und IP69. Silikondichtungen erhöhen überdies die Temperaturbeständigkeit der Gehäuse. Damit ist die verbaute Elektronik sicher gegen das Eindringen von Staub und Wasser in rauen Umgebungen geschützt.

Funktionale Gehäusebaureihen die den Anforderungen im Außeneinsatz standhalten

Ein klassisches Gehäusesystem für den anspruchsvollen Outdoor-Einsatz ist die Gehäusebaureihe Bocube. 

Das zeichnet unsere Gehäuselösung Bocube aus:

  • Innovative Scharnierverschlusstechnik ohne Schrauben
  • Öffnen per Schraubendreher, Verschließen per Hand
  • 23 Größen, 138 Standard-Kombinationsmöglichkeiten
  • Unverlierbarer Deckel mit Folientastaturfläche
  • Das Material PC UL 94 V0 ist geeignet für den Einsatz im Außenbereich (f1-Listung nach UL 746C)

 

Ebenfalls für den Outdoor-Einsatz prädestiniert sind die Gehäusebaureihen Euromas und Reglocard-Plus mit seinem separat zugänglichen Klemmenraum.