Klemmenkasten

Klemmenkasten - Komponenten von industriellen Fertigungsanlagen sicher geschützt

In Klemmenkästen werden elektrische und elektronische Komponenten von industriellen Fertigungsanlagen untergebracht, die nicht direkt auf der Maschine montiert sein müssen, oder vor deren elektromagnetischen Emissionen die Anlagen geschützt werden müssen. Zugleich bewahrt der geschlossene Klemmenkasten die empfindliche Elektronik und spannungsführende Bauteile vor Staub, Feuchtigkeit sowie unbeabsichtigtem Berühren und anderen mechanischen Einflüssen. Der gängige Klemmenkasten ist 150...400 mm breit, 150...400 mm hoch und 80...120 mm tief.

Gefertigt werden Klemmkästen typischerweise aus robusten Kunststoffen wie dem chemisch sehr widerstandsfähigen Polyester oder dem schwer entflammbarem und selbst verlöschendem Polycarbonat PC UL 94 V0 gefertigt. Ebenso kommen Aluminium oder Stahlblech zum Einsatz. Damit schützen sie die verbaute Elektronik auch im Outdoor-Einsatz bestens. In der Lebensmittelindustrie finden häufig Klemmenkästen aus Edelstahl Verwendung.

Euromas: Robuste Gehäusereihe für Industrieanwendungen

Die Elektronikgehäuse unserer fünf verschiedenen Euromas-Baureihen sind speziell auf den Einsatz als Klemmenkasten ausgelegt. Für den Einbau der Elektronik sind sie im Inneren entsprechend strukturiert und verfügen über Halterungen wie Tragschienen, Montageplatten etc.

Für die Klemmenkästen der Euromas-Serien bieten wir überdies zahlreiches Zubehör an. Dazu zählen Silikondichtungen für eine höhere Temperaturbeständigkeit, glasklare Gehäuseoberteile, die das Ablesen von Messwerten oder das Erkennen von Schaltzuständen gestatten, oder spezielle EMV-Pakete zu Erhöhung der elektromagnetischen Abschirmung. Ebenfalls lieferbar sind Gehäuse mit Kabelverschraubungen, Schnellverschlüssen oder Wandlaschen für die Wandmontage. Die typische Farbe für Klemmenkästen ist lichtgrau bzw. RAL 7035.                                                                                                       Auf Anfrage beschichten, lackieren oder bedrucken wir die Gehäuse auch in kundenspezifischen Farben.

 

Wir fertigen nicht nur die reinen Klemmenkästen, sondern übernehmen auf Wunsch auch die applikationsspezifische mechanische Bearbeitung der Gehäuse für die erforderlichen Steckverbinder, Tasten, Kabeldurchführungen, Lüftungsschlitze etc. und die Installation der Elektronik.