BoTouch

Individuelle Gehäuse, optimiert für den Einbau kapazitiver und resistiver Touchscreens

Das Display wird mithilfe einer projektspezifisch hergestellten Halteplatte in einem von BOPLA geschützten Montageverfahren fixiert. Das Montageverfahren gleicht Maß- und Bearbeitungstoleranzen sowie thermische Ausdehnungseffekte oder mechanische Belastungen wie Vibrationen auf effektive Weise aus. Im Optical Bonding Verfahren wird das Display mit der Glasscheibe verklebt und somit die optimale Touchfunktion erreicht.

Hier geht es zu BoTouch im Onlinekatalog!

Möchten auch Sie, dass wir Ihre Anwendung auf unserer Website präsentieren? Diesen Wunsch erfüllen wir Ihnen gerne. Bitte senden Sie Ihr freigestelltes Produktfoto an Frau Halstenberg, fhalstenberg(at)bopla.de.