We offer you the following services for these products:

19 inch enclosures

19 inch enclosures / 19” enclosures from BOPLA

19“ applications in a standard BOPLA enclosure? No problem at all!

You need to be able to pack 19“ components securely, but you don't want to use one of the typical 19“ enclosures? In contrast to the exclusively 19“ enclosures, our standard enclosures often offer more design features and accessories, and there is a very wide choice. In this case, one interesting alternative to the exclusively 19“ enclosures may be standard enclosures which can be used for 19“ applications. This means that they combine an attractive design with the functionality of a 19“ enclosure. BOPLA can meet this requirement, and offers a very wide range of enclosures for this sector – plastic or metal, wall-mounted or desktop. Why not take a look at what we can offer in the 19“ sector?

DIN EN 60297-3-101 and BN 411 002

As an enclosure sector company which operates worldwide, and an important partner to the electronics markets, we are always eager to offer our products in a universal standard. In the 19” sector in particular, this means that internationally-valid standards are required which specify the dimensions for individual types and models and also the possibility of physical integration. All our 19" enclosures / subracks comply with DIN EN 60297-3-101.
The ".BN variants" of our subracks were tested for vibration stability in accordance with the German Federal Railway’s test standard BN 411 002. You can find a detailed overview of the standards in in our technical information.

Klassische 19 Zoll Gehäuse / 19"-Gehäuse:

Interzoll

19” enclosures: Interzoll

Die Baugruppenträger Interzoll sind vor allem auf kosteneffiziente Basisanwendungen ausgelegt. Sie entsprechen der Norm DIN IEC 60297-3-101 für 19“-Steckbaugruppen. Es sind Varianten für Busplatinentechnik (Pi) oder direkt anzuschraubende Steckverbinder (.12) nach DIN EN 60603-2 erhältlich. Darüber hinaus existieren mechanisch verstärkte Ausführungen mit Bahnzulassung für Anwendungen in Bereichen mit starken Vibrationsbelastungen. Optionale Profilseitenwände mit integriertem Flansch und rückwärtigem Abschluss sorgen dabei für eine hohe mechanische Stabilität.

Interzoll Modul

19” enclosures: Interzoll Modul

Für komplexere und EMV-geschirmte Anwendungen bietet der Gehäuse-Hersteller die Komponenten Interzoll Modul. Um den EMV-Schutz der Baugruppenträger nachzurüsten, lassen sich EMV-Federn auf eine leitfähige Fläche der Profile montieren. Die 19“-Kassetten der Baureihe entsprechen der Norm DIN IEC 60297-3-101 / IEEE 1101.1. Profilschienen mit BN-Kennzeichnung ermöglichen den Einsatz in Bus- und Schienenfahrzeugen. Darüber hinaus sorgen stabile Schnapphaken an den Führungsschienen für einen sicheren Halt und eine durchlaufende Nummerierung dient als optische Steckhilfe für den Anwender. Zur Einbaufront erreichen die Module Schutzart IP 40 / DIN EN 60529.

Internorm Stil

19” enclosures: Internorm Stil

Bei der Internorm Stil-Serie handelt es sich um ein modernes 19“-Tischgehäuse, das auf dem Baugruppenträger-Programm Interzoll Modul basiert. Das Gehäuse besitzt integrierte Schutzleiterverbindungen und enthält in der Standardausführung bereits eine gute elektromagnetische Abschirmung. Durch zusätzliche EMV-Komponenten lässt sich die Schirmung weiter aufrüsten. Das Gehäuse ist mit oder ohne integrierte Lüftung lieferbar und eignet sich für Compact PCI- und VME 64x-Anwendungen. Optionale Luftfilter oder Raumabsperrer können das Lüftungsverhalten der Gehäuse weiter verbessern. Je nach Anwendungsfall kann das Tischgehäuse mit Griffen, Flanschen oder alternativen Füßen ausgestattet werden.

Interzoll Plus

19” enclosures: Interzoll Plus

Das 19“-Systemgehäuse der Interzoll Plus ist ein weiteres 19“-Tischgehäuse und verfügt über genormte Innen- und Außenabmessungen und basieren auf dem BOPLA Interzoll-Gehäuse. Die Aluprofilseitenteile ergeben in Verbindung mit den Design-Abdeckungen eine hochwertige Optik. Doch auch die Funktionalität der Serie ist gut durchdacht: Die Verrastung der Kartenführung ist beim Interzoll Plus wie bei der Basisvariante Interzoll sehr solide ausgeführt und lässt sich komfortabel betätigen. Dadurch ist eine zuverlässige Montage selbst in beengten Einbausituationen möglich und mechanische Beschädigungen werden nahezu ausgeschlossen. Beim Interzoll Plus schützen die standardmäßig in die Gehäuse integrierten Füße zudem die rückwärtigen Anschlüsse. Abdeckbleche als gelochte und geschlossene Variante aus Stahlblech runden das System ab.

Intertego

19” enclosures: Intertego

Die designorientierte Intertego-Serie lässt sich zum einen als elegantes Wand- oder Tischgehäuse, zum anderen als 19“-Baugruppenträger verwenden. Ihre besonders flexible Bauweise zeichnet diese Metallgehäuse mit Profilen aus einer Aluminiumlegierung (Al Mg Si 0,5), Druckgussecken aus einer Zinklegierung (Z410) sowie TPE-Dichtungen aus. Intertego ist in drei Höhen (2 HE, 3 HE, 4 HE), drei Breiten und drei Tiefen lieferbar. Längen und Breiten können individuell an die jeweilige Aufgabe angepasst werden. Wandwinkel und -befestigungen ermöglichen die Wandmontage in zwei verschiedenen Positionen. Auch bei diesem Gehäuse können die guten EMV-Eigenschaften durch entsprechendes Zubehör erweitert werden.

Product catalogue: