Elektronik.jpg
 

Prüfung

Die abschließende Prüfung der Baugruppen mit Funktions- und Endtest erfolgt durch qualifiziertes Fachpersonal. Zu den gängigen Verfahren und Systemen gehören dabei:

  • automatische Röntgen- (AXI) und Optische Kontrollsysteme (AOI)
  • Rückverfolgungssystem (Traceability) unter Verwendung eines NdYaG-Lasers
  • Testen mit GenRad-Incircuit-Tester und Dr. Eschke-Testsystem
  • Funktions- und Endtests inkl. Erstellung der Prüfaufbauten
  • Statisches sowie dynamisches Prüfen in Temperatur-und Klimakammern
  • Professionelle Prüfung durch eigene Produkt-Erfahrungen im HF-Bereich
  • Prüfung in eigenen Hochfrequenz-Schirmkabinen (Dämpfung bis 20GHz / max. 100dB)
  • komplette EMV-Vorbetrachtung
  • multifunktioneller Absorberraum
  • für Antennenmessungen in reflexionsfreier/armer Umgebung
  • Emissionsmessungen (EMV/HF) / Immunitäts-/Störfestigkeitsprüfungen auch für entwicklungsbegleitende EMV-Messungen
  • Pre-Compliance-Messungen (Abklärung evtl. Probleme vor Prüfung im Prüflabor)


Technische Ausrüstung unserer Qualitätsprüfungen

  • Röntgenkontrollsysteme (AXI)
  • Optische Kontrollsysteme (AOI)
  • IC-Test
  • Funktionstest
  • Klimatische Tests (+180°C bis -40°C)
  • Vibrationstest
  • Absorberraum
  • eigener Prüf- und Messmittelbau