Klebearbeiten.jpg
 

Displayscheiben einkleben

Immer häufiger werden Schraub- oder Nietverbindungen durch kostengünstigere Klebeverbindungen ersetzt. Das gilt auch für Elektronikgehäuse. Wann sich ein Verkleben von Bauteilen wie Trennwänden, Druckausgleichselementen oder Displayscheiben empfiehlt und in welchen Fällen Sie auf eine lösbare Schraubverbindung zurückgreifen sollten, darüber beraten unsere Klebpraktiker Sie gern.

Die Experten wissen auch, welcher Klebstoff zu dem Material des von Ihnen gewählten Gehäuses und zu Ihrer Anwendung passt. Denn bei der Wahl des geeigneten Klebers gilt es zahlreiche Parameter zu berücksichtigen. Dazu zählen neben dem Gehäusematerial auch die Arbeitstemperatur des Geräts sowie Umgebungsbedingungen wie Feuchtigkeit und Temperatur.

Auf Wunsch übernehmen wir sämtliche Klebearbeiten für Sie.

Einkleben von Displayscheiben

Anwendungen mit Displays erfordern Gehäuse mit „Durchblick“. Bei vielen unserer Gehäuse gehören die passenden Displayscheiben standardmäßig zum Lieferumfang und liegen den Gehäusen lose bei.

Sie möchten die Displayscheiben nicht selbst integrieren? Kein Problem. Auf Wunsch erarbeiten wir für Sie eine optimale Klebelösung oder liefern Ihnen die Gehäuse mit bereits montierten bzw. eingeklebten Displayscheiben. Zu dieser Dienstleistung gehört es auch, die Displayscheiben vor dem Einbinden in das Gehäuse nach Ihren Vorgaben zu bedrucken. Erfahren Sie mehr über unsere HMI-Integration, lassen Sie sich von uns ein Angebot machen und reduzieren Sie Ihr Ausschussrisiko!

Hinweis: Wir verkleben die Displayscheiben nach unseren internen Arbeitsanweisungen. Sollten Sie allerdings spezielle Wünsche haben, teilen Sie uns diese bitte mit, damit sie entsprechend berücksichtigt werden können.

Für die Bedruckung der Displayscheiben beachten Sie bitte unsere gesonderten Hinweise.

Bitte beachten Sie auch unsere Allgemeinen Bearbeitungshinweise.

 

 

Jetzt Beratungstermin vereinbaren!