Gravuren

BOPLA bietet auch Gravuren verschiedenster Komponenten als Dienstleistung an. Bei der Gravur handelt es sich um ein Einschneiden von Schrift oder Abbildungen in Aluminium- und Kunststoffkomponenten, zum Beispiel in Gehäuse, Teilfrontplatten, Steckfrontplatten und Profile.

Dabei wird die klassische Gravur auf den Oberflächen mit einem Stichel oder einem Fräser als Werkzeug ausgeführt. Bei diesem Vorgang findet durch die rotierenden Werkzeuge eine Materialabtragung statt, die sich optisch vom Hintergrund abhebt. Dieser Effekt kann durch das Anfüllen mit Farbe verstärkt werden – dies ist jedoch nur auf einer eloxierten Oberfläche möglich. Bevorzugt wird hierbei die Farbe Schwarz verwendet, jedoch sind auch andere Farben möglich. Hierbei sind alle Schrifttypen und Symbole realisierbar, jedoch sollte die Schriftbreite nicht mehr als 1 mm fassen, die Schrifthöhe jedoch mindestens 3 mm betragen.

Ein Vorteil der Gravur für den Kunden ist es, dass durch diese Technik eine dauerhafte Signierung erreichbar ist. Der gute Kontrast, der hierbei geschaffen wird, hält den meisten mechanischen Einwirkungen von außen stand. Zusätzlich kann eine Seriennummer eingraviert werden.

Bei der Bestellung ist keine Mindestbestellmenge erforderlich.

Um Ihre Anfragen möglichst schnell bearbeiten zu können, empfehlen wir Ihnen uns die benötigten Informationen in diesen Dateiformaten zur Verfügung zu stellen!