Digitaldruck.jpg
 

Digitaldruck

Das flexible Druckverfahren für die Gestaltung anwendungsspezifischer Elektronikgehäuse

Grundsätzlich können alle Arten von Gehäusen per Digitaldruck gestaltet werden. Die von uns verwendeten Digitaldrucker erlauben die Bedruckung von Gehäusen mit einem Gewicht bis zu acht Kilogramm und einer maximalen Abmessung von 690 x 490 x 150 Millimetern (LxBxH). Dabei können je nach Gehäusegröße und Gewicht mehrere Gehäuse auf einmal bedruckt werden.


Ihre Vorteile

  • Darstellung von fotorealistischen Designs / Farbverläufen
  • Geringe Initialkosten
  • Ideal zur Umsetzung von Musterserien / Kleinserien; Großserien ebenfalls möglich
  • Randnaher Druck in vertiefte Flächen möglich
  • Gut geeignet bei wechselnden Layouts z. B. bei Seriennummern
  • Druckvorlage kann schnell geändert werden z. B. Änderungen während der Musterphase

Schon gewusst?

Sonder- oder Metallicfarben lassen sich im Digitaldruck nicht realisieren. Hierfür bieten wir Techniken wie den Sieb- oder Tampondruck an. Auch die Laserbeschriftung zählt zu unserem Angebot für die applikationsspezifische Gestaltung von Elektronikgehäusen. Wann welches Verfahren optimal passt, hängt von der individuellen Farbwahl, Einsatzumgebung und Anzahl der zu gestaltenden Gehäuse ab. Gerne beraten wir Sie hierzu umfassend!